Montag, 26. September 2011

Die Hochzeitsleute nerven mich

Heute möchte ich noch einmal einen Beitrag zum Thema Hochzeit nachlegen. Wie schon in der letzten Woche angemerkt, kann ich mich für Hochzeiten nur bedingt begeistern. Ich halte es einfach nicht mehr erforderlich, diesen Weg zu gehen - auch ohne den Segen der Kirche ist es möglich, eine Beziehung zu führen.

Was das Thema Steuer betrifft, so dürfte es auch keine Schwierigkeiten geben. Soweit ich weiß spielt das Finanzamt mit, sofern man nachweisen kann, dass man eine richtige Partnerschaft führt.

Bei meinem Bekannten, über den ich letzte Woche berichtet habe, ist es mittlerweile so, dass sich die Hochzeitswünsche konkretisiert haben. Nun wollen sie doch tatsächlich noch in diesem Jahr heiraten - weil 2011 ja so eine schöne Zahl ist. Aber der 11.11 dürfte wohl kaum in Frage kommen. Finde ich für eine Heirat einfach unpassend, weil der Karneval Fokus dann wohl doch zu stark ist.

Wenn Sie tatsächlich heiraten, werde ich natürlich hingegen. Lust habe ich aber schon jetzt nicht. Hochzeitsfeiern kosten viel Zeit und Nerven - eigentlich hat man nicht viel davon.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Die Piraten müssen...
Ich bin immer wieder darüber überrascht,...
Taufrisch - 23. Apr, 22:39
Wir haben also einen...
Im letzten Beitrag, den ich hier im Januar veröffentlicht...
Taufrisch - 19. Mrz, 16:17
Über den Präsidenten...
Noch nie zuvor war es so leicht, seine Meinung zu äußern...
Taufrisch - 2. Jan, 12:41
Simfy nun ohne Gratisangebot
Wer online gute Musik hören möchte, muss...
Taufrisch - 22. Nov, 11:25
Dieses Jahr gibt es zum...
Der Geburtstag hat mir im letzten Jahr zu viel Arbeitet...
Taufrisch - 12. Okt, 11:20

Links

Suche

 

Status

Online seit 3448 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Apr, 22:39

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren